Coronavirus Impfplanung - Hausarzt Praxis Buerstedde

Beteiligung von Hausarztpraxen an der  Coronavirus Impfkampagne

Seit Anfang April 2021 werden Hausarztpraxen eine zunehmende Menge COVID-19 Impfstoff zu Verfügung gestellt, damit sie sich neben den Impfzentren eigenständig an der Impfkampagne beteiligen können. Da immer noch großer Impfstoffmangel herrscht, sollten jedoch zu jetzigen Zeitpunkt nur Menschen geimpft werden, die aufgrund ihres Alters, ihrer Ansteckungsgefahr und chronischer Krankheiten in die Kategorien höchste, hohe oder erhöhte Priorität eingestuft  werden.

Bevor Sie sich am unteren Ende der Seite zu einem Termin anmelden, beachten Sie bitte folgende Punkte:

Alternativen Impfmöglichkeiten

Wir versuchen Ihnen einen frühstmöglichen Impftermin in unserer Praxis anzubieten, doch dies ist davon abhängig, ob und wann wir genügend Impfstoff erhalten. Da Impfstoff in den nächsten Wochen mit hoher Wahrscheinlichkeit Mangelware bleibt, können wir nicht genau in die Zukunft planen und kurzfristig nur eine begrenzte Anzahl von Terminen sicher anbieten. Sollten Sie daher einen alternativen Impftermin im Impfzentrum oder in einer anderer Praxis in Aussicht haben, würden wir Ihnen ausdrücklich empfehlen, diesen anzunehmen.

 Prüfung der Impfberechtigung

Wenn Sie sich zum jetzigen Zeitpunkt für einen Coronavirus Impftermin in unserer Praxis interessieren, sollten Sie als überprüfen, ob Sie zu den Kategorien 1-3  (höchste, hohe und erhöhte Priorität) gehören.

Falls dies nicht der Fall ist, bitten wir Sie mit der Anmeldung abwarten, bis größere Impfstoffmengen zur Verfügung stehen und die Berechtigungen ausgeweitet werden.

Für Patienten unserer Praxis würden wir im Zweifelsfall anbieten, die aktuelle Impfberechtigung persönlich per Telefon oder während eines Praxistermins zu klären.

Aufklärungs- und Einwillungsformulare

Das Robert-Koch-Institut stellt Aufklärungs- und Einwilligungsformulare zum Herunterladen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Sie sollten diese Formulare vor der Anmeldung  genau durchlesen und ausfüllt zum Impftermin mitbringen.

Auswahl zwischen Impfstoffen

In den nächsten Wochen stehen uns RNA (Biontech Pfizer) und Virus basierte (Astrazenica) Impfstoffe zu Verfügung. 

  • Aufgrund der Impfstoffknappheit und entsprechend den Empfehlungen der Deutschen Impfkommision (STIKO) sollten mit Biontech/Pfizer aktuell nur Menschen in der 1. und 2. Kategorie geimpft werden.

  • Personen mit chronischen Krankheiten oder erhöhtem beruflichen Risiko können in unserer Praxis möglicherweise zeitnaher mit Astrazenica geimpft werden.

Anmeldung zur Impfung

Die Anmeldung zur Impfung erfolgt über den nachfolgend aufgeführten Online Impftermin Kalender. 

  • Nicht in der Praxis bekannte Patienten sollten unbedingt unter der Rubrik ´Hinweis an die Praxis´ Angaben einfügen, aus denen die Impfberechtigung hervorgeht. 

  • In Falle einer Zweitimpfung reicht es, dies unter ´Hinweis an die Praxis´ zu vermerken.  

Da wir keinen Einfluss auf die Impfstoffmengen und Lieferungen haben, bleibt jede Anmeldung unverbindlich und muss vor dem Impftermin bestätigt werden.

© Arztpraxis Buerstedde

2023 Medical Clinic. Proudly created with Wix.com

Hausarzt Praxis Buerstedde

31134 Hildesheim, Bernwardstr. 5

Tel. 05121-9890707

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag    8:00 - 12:00

                                                         16:00 - 18:00

Mittwoch und Freitag                     8:00 - 12:00