top of page

Coronavirus Impfplanung - Hausarzt Praxis Buerstedde

Bevor Sie sich am unteren Ende der Seite zu einem Termin anmelden, beachten Sie bitte folgende Punkte:

Aufklärungs- und Einwillungsformulare

Das Robert-Koch-Institut stellt Aufklärungs- und Einwilligungsformulare zum Herunterladen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. 

Impfstoff

  • Auffrischimpfungen werden i) allen Personen ab einem Alter von 60 Jahren, ii) Personen unter 60 Jahren mit einem erhöhten Risiko für einen schweren COVID-19 Verlauf sowie iii) besonders exponierten Personen (Pflege und medizinisches Personal) empfohlen.

  • Für Impfungen eignet sich der neue Biontech XBB.1.5 angepasste Impfstoff, da er den besten Schutz gegen die gegenwärtig dominierenden COVID-19 Varianten verspricht.

Anmeldung zur Impfung

Die Anmeldung zu allen Impfungen kann über den nachfolgend aufgeführten Online Impftermin Kalender erfolgen: 

  • Auffrischimpfungen sollten nicht früher als 6 Monate nach der letzten COVID-19 erfolgen.

  • Zweitimpfungen im Rahmen einer Grundimmunisierung sollten nicht früher als 3 Wochen nach der Erstimpfung stattfinden.  

  • Jugendliche sollten sich möglichst im Beisein eines Erziehungsberechtigten zur Impfung vorstellen.

Biontech XBB.1.5 Auffrischimpfung für Personen ab 12 Jahren

Biontech Grundimmunisierung für Personen ab 12 Jahren

bottom of page