Coronavirus Impfplanung - Hausarzt Praxis Buerstedde

Bevor Sie sich am unteren Ende der Seite zu einem Termin anmelden, beachten Sie bitte folgende Punkte:

Aufklärungs- und Einwillungsformulare

Das Robert-Koch-Institut stellt Aufklärungs- und Einwilligungsformulare zum Herunterladen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. 

Auswahl zwischen Impfstoffen

Aufgrund der hohen Wirksamkeit und den geringen Nebenwirkungen favorisieren wir RNA-basierende Impfstoffe wie Biontech.

  • Der ursprüngliche Biontech Impfstoff eignet sich für Jugendliche und Erwachsene ab einem  Alter von 12 Jahren für Erst- und Zweitimpfungen im Rahmen der COVID-19 Grundimmunisierung.

  • Erst- und Zweitimpfungen für Kinder im Alter von 5 - 11 Jahren sollten mit dem Biontech Kinder Impfstoff erfolgen. 

  • Für Auffrischimpfungen eignet sich aktuell der neue Biontech Omicron (B4/B5) angepasste Impfstoff, da er den besten Schutz gegen die gegenwärtig dominierenden Omicron Varianten verspricht.

Anmeldung zur Impfung

Die Anmeldung zu allen Impfungen kann über den nachfolgend aufgeführten Online Impftermin Kalender erfolgen. 

  • Jugendliche sollten sich im Beisein eines Erziehungsberechtigten zur Impfung vorstellen.

  • Zweitimpfungen sollten nicht früher als 3 Wochen nach der Erstimpfung stattfinden.  

  • Auffrischimpfungen sollten nicht früher als 3 Monate nach der letzten COVID-19 erfolgen.

  • Eine fünfte Impfung sollte nicht früher als 6 Monate nach letzten Covid-19 Impfung in Betracht gezogen werden.

Biontech Omicron Auffrischimpfung für Personen ab 12 Jahren

Biontech Grundimmunisierung für Personen ab 12 Jahren

Biontech Grundimmunisierung für Kinder von 5 - 11 Jahren